Einträge von Barbara Evans

Die Zukunft ist mobil(e)

Keynote zum Mobile Media Day 2014   Vorbemerkungen Das TIME Magazine kürte ihn im Jahr 2000 zum „Man of the Millennium“. Der Philosoph und Kommunikationstheoretiker Marshall McLuhan benannte ein ganzes Zeitalter nach ihm. Er war kein Visionär und kein Heiliger, er war Pragmatiker. Niemand weiß, wann er geboren wurde und welche schulische Bildung er genoss […]

Die Zukunft gehört der emotionalisierenden Mediaplanung

Könnte ein Mediaplan, der rein nach „Gefühl“ entwickelt wurde, funktionieren? Vielleicht – vermutlich aber eher nicht. Könnte denn stattdessen ein Mediaplan Erfolg haben, der – wie gerne praktiziert – nur auf nackten Fakten beruht? Auch hier lautet die Antwort: Vielleicht – vermutlich aber eher nicht. Wenn Werbekunden eine Agentur mit der Erstellung einer Mediastrategie beauftragen, […]

Goldrichtig: Auszeichnung für innovatives Neuroverfahren in New York

Dass Neuromarketing kein momentaner und schnell wieder vergehender Hype ist, sondern ein Thema, das immer mehr Interessenten und Befürworter findet, dürfte sich gerade in der Werbebranche schon herumgesprochen haben. In diesem Zusammenhang ereilte uns vor einigen Wochen eine erfreuliche Meldung, die nicht nur den Aufschwung des Neuromarketings weltweit untermauert, sondern auch dem Neuromarketing-Verfahren Steady State […]

Neuromarketing Kongress 2010

Vergangene Woche veranstalteten die Gruppe Nymphenburg und die Haufe Mediengruppe im Auditorium der BMW Welt den dritten Neuromarketing Kongress unter dem Titel „Consumer Empathy: Logenplätze im Gehirn des Kunden“. Der Kongress bot interessante Einblicke in verschiedene Themengebiete rund um das Neuromarketing – allerdings blieben neueste Informationen und Erkenntnisse oftmals aus. Die von der Gruppe Nymphenburg […]

Schumi vs. Calmund – wer macht das Rennen?

Dieter Bohlen nascht Milchreis von Müller, Heidi Klum isst Burger bei McDonalds und Franz Beckenbauer trinkt Erdinger Weißbier. Unternehmen nutzen nicht erst seit gestern die Sympathie, die Bekanntheit und das Image von prominenten Persönlichkeiten für Werbezwecke. Doch wie reagieren die Konsumenten darauf und inwiefern ändert sich deren zukünftige Markenpräferenz? Um diese Frage beantworten und Handlungsempfehlungen […]